Best-Lage am Volksgarten

...alle Wohnungen sind bereits verkauft!

In unmittelbarer Nähe zum Volksgarten in einer baumbestandenen Allee liegt dieses Haus in Bestlage der beliebten Kölner Südstadt. Der Bodenrichtwert für diese einzigartige Lage ist allein im letzten Jahr um circa 10% auf 780 €/qm gestiegen.

Über einen breiten Vorgarten hinweg blickt man auf die Platanenallee der Hardefuststraße, bzw. rückseitig in eine grüne Oase mit altem Baumbestand an der Grundstücksgrenze. Das freistehende Wohnhaus ist in zwei Haushälften mit jeweils separaten Eingängen unterteilt (Baujahr 1950 (Nr.11) und 1955 (Nr 13)).

Der Verkäufer wird das Objekt umfangreich sanieren und modernisieren, energetisch auf einen aktuellen und zeitgemäßen Zustand bringen und zusätzlich neue Balkone anbauen, so daß für Bestandsmieter und Eigennutzer ein urbanes und zukunftssicheres Wohndomizil entsteht.

Eine Investition eignet sich aufgrund der besonderen Wertstabilität der Lage, des guten Preis/Leistungsverhältnisses und der aktuellen Zinssituation hervorragend für Kapitalanleger, die bei den vermieteten Einheiten auf angenehme und zuverlässige Mieter treffen. Für die freien Wohnungen sind der Zustand des Gesamtobjektes und die hervorragende Detaillage die besonderen Argumente für den Kauf einer Wohnung in diesem Haus.

Alle Wohnungen mit Ausnahme der Musterwohnung werden im derzeitigen Zustand angeboten, der je nach Mieter und Mietdauer variieren kann.

Ein Projekt der RHEINWOHNEN Grundbesitz GmbH.