Lindenthal zentral

...alle Wohnungen sind bereits verkauft!

Das gepflegte Haus in der Schallstraße 13-17 wurde 1953 erbaut und wird mit zwei hochwertigen, sonnendurchfluteten Penthouse Wohnungen sehr attraktiv erweitert.
Die neuen lichtdurchfluteten Penthouse-Wohnungen bekommen große Fensterfronten, hohe Decken und eine Südwest-Loggia. Sie werden offen gestaltet und absolut top ausgestattet, darüber hinaus bleiben eine Menge individueller zusätzlicher Optionen offen.
Aus der obersten Etage bieten sie einen herrlichen Blick über den Garten und die Dächer Kölns.
Die Bestandswohnungen werden ebenfalls verkauft. Die hellen Wohnungen befinden sich, je nach Mietdauer, in unterschiedlichen Zuständen.

Das Haus ist vollständig unterkellert und hat einen großen Garten mit Süd-West Ausrichtung. Gaszentralheizung und Isolierverglasung sind Standard, außerdem sind beide Fassaden mit einem Wärmedämm-Verbundsystem versehen. Das Dach wird im Zug der Penthouse-Erweiterung vollständig erneuert.

Die ruhige, baumgesäumte Nebenstraße verbindet die Gleueler mit der Dürener Straße, Läden, Cafés und Bars sind beqem zu Fuß zu erreichen.

Lindenthal ist ein grünes Viertel und mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht und schnell zu erreichen. Gute Schulen und die Universität sind in unmittelbarer Nähe, Parks und Stadtwald liegen vor der Haustür.
Anmietbare Stellplätze direkt vor der Tür erhöhen die Attraktivität nochmals - sowohl für Kapitalanleger als auch für Eigennutzer.